Mehrfamilienhaus im Süden von Österreich zu Verkaufen

LEBEN UND WOHNEN

wo andere Urlaub machen

Mehrfamilienhaus, Generationenhaus,

Renditeobjekt,

in Köttmannsdorf

 

Alle Daten auf einem Blick

    • Objektart                                           Haus
    • Objekttyp                                          Mehrfamilienhaus
    • Vermarktungsart                               Kauf
    • Baubescheid                                    1980
    • Grobe Fertigstellung                        1992
    • Hauskauf                                          1999
    • Renovierung                                     bis 2009
    • Zustand                                             teilweise kleine Mängel
    • Grundstücksgröße                            1119 m²
    • Etagen                                               3
    • Gesamtfläche                                    600 m² umbaute Fläche auf 3 Etagen
    • Garage                                              Doppelgarage
    • Carport                                              Doppelcarport
    • Heizung                                             Ölheizung, Buderus Brenner mit vollautomatischer Steuerung. Im Erdgeschoss teilweise mit Fußbodenheizung
    • Öltank                                                6.000 Liter

Untergeschoss - Etage 1

  • Umbaute Fläche                                225 m²
  • Geräte und Tankraum                        ja
  • Doppelgarage                                    ja
  • Heizraum                                           ja
  • Anzahl der Räume                            4, ohne Einliegerwohnung

Einliegerwohnung im UG

Auf diesem Geschoss befindet sich eine ca. 62 m² große Einliegerwohnung mit

  • 2 Zimmer,
  • 1 Küche,
  • 1 Gang,
  • 1 Dusche/WC

Die Einliegerwohnung könnte mit geringem Aufwand um ca. 40 m² (2 Zimmer) erweitert werden.

Erdgeschoss - Etage 2

  • Umbaute Fläche                             181 m²
  • Überdachte Terrasse                      39 m², könnte mit geringem Aufwand in einen Wintergarten umgebaut werden
  • Balkon                                             sehr großer und breiter Balkon über 2 Seiten des Hauses mit Zugang zur Dachterasse
  • Dachterrasse                                  46 m² Garagendach als Terrasse nutzbar
  • Wohnraum / Essraum                     offene Bauweise
  • Küche mit Arbeitsraum                   Einbauküche
  • Badezimmer / WC                          Badezimmer mit Badewanne und Dusche ist vom WC getrennt
  • Anzahl weiterer Zimmer                 3

Obergeschoss - Etage 3

  • Umbaute Fläche                              189 m²
  • Loggia                                              20,9 m²
  • Balkon                                              7,40 m²
  • Wohnraum / Essraum                      55 m², wird derzeit als Büro genutzt
  • Küche                                              keine Küche, für Küche jedoch vorbereitet
  • Badezimmer / WC                           Badewanne / getrennt
  • Anzahl weiterer Zimmer                  3

Besonderheiten - Sonstiges

Besonderheiten:

  • Biotop                                                mit Koi und Shubunkin besetzt
  • Bachlauf                                            20 Meter lang
  • Wasserfall                                         siehe Bild

 Sonstiges:

  • Energieausweis                                HWB 148,7      fGEE 2,01
  • Verfügbar ab                                     Energieausweis wird dem Käufer übergeben
  • Wertgutachten                                  gerundeter Verkehrswert € 726.000
  • Kaufpreis                                          VB

Lage - Lageplan

Lage - Lageplan

Über dem herrlichen Rosental gelegen mit Panoramablick auf die südlichen Karawanken, sind es von Köttmannsdorf nur wenige Autominuten in die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee und zu den bekannten Kärntner Badeseen, wie Wörthersee, Ferlacher Stausee, Keutschacher See oder Rauschelesee.

Von Klagenfurt auf der B 91 (Loiblpass-Bundesstraße) Richtung Ferlach kommend, biegen Sie nach 5 km in Lambichl auf die Köttmannsdorfer Landesstraße Richtung Köttmannsdorf ab und erreichen den Ort nach weiteren 5 km.

Köttmannsdorf ist eine südwestlich von Klagenfurt gelegene Gemeinde mit ca. 3000 Einwohnern im Bezirk Klagenfurt – Land in Kärnten. Das Zentrum Klagenfurt ist 10,7 km entfernt.

Die Ortsmitte von Köttmannsdorf ist  ca. 700 Meter vom Verkaufsobjekt entfernt.

 

 

In Köttmannsdorf befindet sich:

  • Kindergarten
  • Grundschule
  • Allgemeinmediziner
  • Sportmediziner
  • Zahnarzt
  • Friseur
  • Caféhaus
  • Gasthäuser / Restaurant
  • Gemeindeamt
  • Bauhof
  • Kirchen, Pfarramt
  • Raiffeisenbank
  • Lebensmittelgeschäft, Sparmarkt
  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Fußballplatz
  • Diverse Vereine und Freizeitmöglichkeiten

Beschreibung

Leben und Wohnen, wo andere Urlaub machen!

Dieses großzügig gebaute freistehende Mehrfamilienhaus liegt in einer absolut ruhigen und dennoch zentralen Wohngegend im Ortsteil, Am Teller, in 9071 Köttmannsdorf. Der Ortsteil „Am Teller“ ist lediglich durch eine Straße erreichbar. (Sackgasse) Das Ortszentrum von Köttmannsdorf ist ungefähr 700 m entfernt.

Eine wunderbare Ruhelage mit herrlichem Ausblick auf die Bergwelt der Karawanken auf der einen Seite, und ein unverbauter Ausblick auf Köttmannsdorf auf der anderen Seite wird Sie begeistern.

Blick auf Köttmannsdorf

Blick auf Karawanken

Blick auf die Berge

Biotop

Auf dem Grundstück befindet sich ein eigenes Biotop mit Koi Karpfen und Shubunkin. Aufgrund der Größe und der Tiefe des Biotopes werden die Fische das ganze Jahr im Gartenteich belassen. Ein Wasserfall kann über eine Bachlaufpumpe dazu geschaltet werden. Die Reinigung des Wassers erfolgt über ein 5 Kammern Reinigungs- und Filtersystem. Das gereinigte und mit Sauerstoff angereicherte Wasser fließt über einen ca. 20 Meter langen Bachlauf in das Biotop zurück.

Das Biotop ist ein Ganzjahresbiotop mit ca. 50 m³ Wasser und mit einer tiefsten Stelle von ca. 2,20 m bis 2,4 m. Durch diese Tiefe kann der gesamte Fischbesatz auch den Winter über im Biotop verbleiben, und muss nicht abgefischt werden. Der Fischbesatz besteht aus den Japanische Zierkarpfen KOI und den japanischen Zierfischen Shubunkin.

Der sehr breite Wasserfall wird mit einer Bachlaufpumpe betrieben. Der Wasserfall kann auch im Winter betrieben werden.

Für die Reinigung des Wassers ist ein eigenes Filtersystem, ein so genanntes 5 Kammern Reinigungs- und Filtersystem welches an der Grundstücksgrenze aufgestellt ist, zuständig. Das Wasser wird vom Biotop unterirdisch mit einer Pumpe hochgepumpt, und fließt nach der Reinigung zuerst unterirdisch ca. 6 m, in den Bachlauf. Der Bachlauf hat eine Länge von ca. 20 Metern und ist an den Seiten mit diversen Pflanzen bepflanzt. Durch diesen langen Bachlauf wird das Wasser zusätzlich mit Sauerstoff angereichert. Der Bachlauf kann im Winter nicht betrieben werden.

Biotop

Brücke über den Bachlauf

Biotop

Biotop mit Brücke

Biotop

Wasserfall

Die Grundstücksform ist Rechteckig, und die Topographie des Grundstückes weißt ein leichtes Gefälle (auf 2 Ebenen) auf. Die Ausrichtung ist Süd / West.

Viel Licht, viel Platz und eine enorme Lebensqualität werden Sie mit diesem Standort verbinden. Hier haben Sie dank genügend Zimmern, welche bequem als Wohn-, Schlaf-, Kinder-, Gäste oder Bürozimmer genutzt werden können volle Entfaltungsmöglichkeiten.

Eine moderne und neuwertige Einbauküche im Erdgeschoss ist bereits im Kaufpreis enthalten.

Ein teilweises ausgebautes Untergeschoss, welches zusätzlich für Wellness, Hobby- oder Handwerk Platz bietet, sowie die kleine Einliegerwohnung runden dieses tolle Angebot ab.

Auch für eine Großfamilie oder mehreren Familien ist der Platzbedarf gegeben.

Objekt als Ertragswert

Die in sich abgeschlossenen Wohnungen könnten auch für einen Investor ein lukratives und interessantes Angebot sein. Die Wohnungen könnten mit einem geringem Aufwand parifiziert, und einzeln verkauft oder vermietet werden.

 

Basisangaben zum Grundstück

Das Grundstück befindet sich in einer exzellenten Wohnlage und hat eine Größe von 1.119 m².

Die Baugrundstückspreise in Köttmannsdorf bewegen sich je nach Lage von € 80,- m² bis € 120,- m². Aktueller Preisspiegel, Mai 2019

In dieser Lage und zusätzlich in einem Wasserschutzgebiet können keine Grundstücke mehr aufgeschlossen werden. Aus diesem Grunde werden die 3 noch vorhandenen und aufgeschlossenen Grundstücke am Standort mit einem weitaus höheren Grundstückswert berechnet.

 

Basisangaben zum Mehrfamilienhaus

Mit Bescheid vom 14.04.1980 wurde die Baubewilligung des Mehrfamilienhauses genehmigt und ca. im Jahre 1992 zum Teil fertiggestellt. Das Haus wurde im Jahre 1999 vom ursprünglichen Besitzer verkauft. In den Jahren 2000 bis 2009 wurden umfangreiche Sanierungs- und Fertigstellungsarbeiten durchgeführt. Auch die Zentralheizung Ölheizung (Buderus Brenner) wurde in diesem Zeitraum erneuert.

Mit einem zusätzlichen Kapitalaufwand von ca. € 50.000,00 bis € 70.000,00 wäre eine Top- Sanierung möglich.

 

Daten und Bilder zum Untergeschoss

Das Untergeschoss ist zum Teil aus der Hanglage herausgebaut.  Es besitzt eine kleine Einliegerwohnung mit einem separaten Eingangsbereich. Diese Einliegerwohnung könnte mit einem sehr kleinen finanziellen Aufwand um 2 Räume erweitert werden. (siehe noch nicht fertig gestellter Wohnraum mit ca. 38 m²)

Der umbaute Raum im Untergeschoss ist laut Plan ca. 225,30 m²

  • Vorraum ca. 10,00 m²
  • Gang ca. 7,00 m²
  • Heizraum ca. 9,35 m²
  • Abstellraum ca. 12,00 m² (dzt. Keller)
  • Hobbyraum ca. 27,20 m² (dzt. Keller)
  • Abstellraum / Verbindungsraum ca. 12,21 m² (dzt. Keller)
  • Einliegerwohnung mit einer Größe von ca. 62,10 m²
  • Noch nicht ganz fertig gestellter Wohnraum ca. 38,00 m²
  • kann mit Einliegerwohnung verbunden werden.
  • Zusätzlich gibt es einen angebauten Geräte- und Tankraum mit ca. 15,84 m².
  • Die Doppelgarage hat eine Größe von ca. 30,25 m² und ist in offener Bauweise ausgeführt.

Daten und Bilder zum Erdgeschoss

Das klassische Erdgeschoss liegt auf der zweiten Ebene. Vom Erdgeschoss aus hat man direkten Zugang auf eine Dachterrasse, welche zum Teil mit Kies und mit Pflastersteine ausgelegt ist. Die Dachterrasse befindet sich über der Doppelgarage, dem Öltankraum und dem Geräteraum, und hat eine Größe von ca. 45 m².

 

Der umbaute Raum im Erdgeschoss ist laut Plan ca. 181,14 m²

  • großzügiges Stiegenhaus
  • überdachter Sitzplatz ca. 39 m²
  • sehr großer Balkon auf 2 Seiten des Hauses mit Zugang auf Terrasse
  • Wohnraum / Essraum ca. 51,16 m²
  • Küche / Speis ca. 13,10 m²
  • Arbeitsraum ca. 7,70 m²
  • Garderobe / Vorraum ca. 9,81 m²
  • WC ca. 3,18 m²
  • Badezimmer ca. 7,95 m²
  • Kinderzimmer 1 ca. 12,24 m²
  • Kinderzimmer 2 ca.10,80 m²
  • Elternschlafzimmer ca. 14,93 m²

Daten und Bilder zum Obergeschoss

Der erste Stock ist als Mansarde ausgeführt. Sowohl auf der Südseite als auch auf der Nordseite des Daches sind jeweils 2 Dachgauben angeordnet.

 

Der umbaute Raum im Obergeschoss ist laut Plan ca. 189,24 m², und als Mansarde mit jeweils 2 Gauben pro Dachseite ausgeführt.

  • großzügiges Stiegenhaus
  • Loggia ca. 20,90 m²
  • 2 Dachfenster
  • 4 Gauben
  • Balkon ca. 7,41 m²
  • Küche /Wohnzimmer ca. 53,53 m²
  • Zimmer 1 ca. 17,22 m²
  • Zimmer 2 ca. 14,00 m²
  • Zimmer 3 ca. 18,29 m²
  • Abstellraum ca. 5,0 m²
  • Diele ca. 18,56 m²
  • WC ca. 3,18 m²
  • Badezimmer ca. 7,71 m²

 

Sonstiges

Dieses Expose basiert auf Angaben des Einreichplanes und aus den vorhandenen Unterlagen des Verkäufers. In kleinen Teilen könnten eventuell Abweichungen sein.

Der Energieausweis wurde im Jahr 2019 gemacht und wird natürlich dem Verkäufer nach Vertragsabschluss mit allen anderen Unterlagen ausgehändigt.

Die Kennzahlen vom Energieausweis sind:

HWB 148,7.........fGEE 2,01

 

Es gibt für dieses Objekt vom 29.05.2019 auch ein Wertgutachten bzw. eine Marktwertanalyse. 

Nach Abzug der gesamten Wertanpassungen (Alter, Bauzustand, optischer Instandhaltungsrückstau, Fenster nur 2 fach Verglasung, ältere Wärmedämmung, Fertigstellungsgrad) wurde ein Sachwert in Höhe von € 764.183,00 errechnet.

Der gerundete Verkehrswert dieser Immobilie beträgt € 726.000,00.

Verkaufspreis: VB nach Besichtigung

Besichtigungstermin: nach Vereinbarung.

Verkäufer: Alfred Salzmann, +43 664 513 16 17

Mail: alfred.salzmann@finanzquadrat.com

Videobotschaft – Investitionen in der Krise – Teil 2, Edelmetalle

Investitionen in der Krise

Alfred SalzmannBlog von Alfred Salzmann

Investitionen Kapitalanlagen in der Krise, Edelmetalle In dieser Videoreihe werden verschiedene Assetklassen auf die Krisentauglichkeit überprüft. In diesem Video Investitionen in der Krise, Edelmetalle werden die verschiedenen Chancen und Risiken bei Gold und Silber im Besonderen, aber auch Edelmetalle und Investments in Edelmetalle wie z.B. Goldminenaktien und Osmium besprochen. Auch wird aufgezeigt was Sie in Zeiten wie diesen nicht machen, und was Sie eventuell näher ansehen und befassen sollten.

Hier finden Sie den Link, wo Sie Ihr Osmium kaufen können.

https://www.buy-osmium.com/shop/WOM001

 

Weitere Links zu Osmium

http://finanzquadrat.com/osmium-das-teuerste-edelmetall/

http://finanzquadrat.com/informationen-zu-osmium/

https://www.osmium-preis.com/de/price/eur/3/daily/

 

Hier finden Sie den Shop, wo Sie Gold, Silber, Platin und Diamanten kaufen können.

https://www.goldsilbershop.de/?pid=964

Weitere Informationen finden Sie auch auf:

http://www.finanzquadrat.com

https://www.facebook.com/alfred.salzmann

https://www.facebook.com/WirtschaftsberatungFinanzquadratGmbh/

https://www.facebook.com/worldofmoney001/

 

Beachten Sie bei Interesse auch alle weiteren folgenden Videobotschaften in der Reihe „Investitionen in der Krise“

 

Disclaimer:

Die in diesem Video bereit gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Sie beinhalten keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten. Wir/Ich übernehme weder Haftung noch Verantwortung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Copyright/Urheberrecht:

Die Reproduzierung und Verbreitung von Inhalten aus diesem Video zu kommerziellen Zwecken ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von Alfred Salzmann bzw. Wirtschaftsbratung Finanzquadrat GmbH gestattet. Für nicht kommerzielle Zwecke kann das Video gerne verbreitet werden.

 

Liebe Grüße

Alfred Salzmann

Moneycoach, Staatlich geprüfter Vermögensberater

Geschäftsführer von Wirtschaftsberatung Finanzquadrat GmbH

Business Card von Alfred Salzmann

www.finanzquadrat.com

Investmentprobleme in Zeiten von Corona

Alfred Salzmann  Blog von Alfred Salzmann, 25.03.2020

Investmentprobleme in Zeiten von Corona

Liebe Freunde, Leserinnen und Leser, 

diese Informationen gelten in erster Linie für Menschen in Deutschland und Österreich. 

Ich kann Sie leider nicht in meinem Büro für eine Beratung Empfangen. Mit diesem Blog möchte ich Ihnen einen kleinen Investmentüberblick in Zeiten von Corona geben. Es ist mir verboten, mein Unternehmen offen zu halten. Selbstverständlich bin ich telefonisch dennoch für Sie da. Wo derzeit ein Handlungsbedarf besteht, kann ich ohne Beratung aus haftungstechnischen Fragen nicht beantworten.  Aus diesen haftungstechnischen Gründen kann ich auch pauschal für bestimmte Investments Fragen beantworten und keine Aussagen treffen.Diese Fragen kann man nur individuell behandeln und abklären.

Aber nicht alles ist so wichtig, dass man sofort zum Telefon greift. Manchmal helfen auch Informationen, Anregungen und Tipps.

Im Zuge dieser einzigartigen „Corona-Krise“ geschehen nun Dinge, welche selbst die größten „Crash-Propheten“ sich nicht vorstellen konnten. Diese „Pandemie“ bringt zurzeit die Wirtschaft und das gesellschaftliche Leben fast vollständig zum Stillstand. Mein verstärktes Augenmerk liegt in dieser Zeit (keinerlei qualifizierte Beratung möglich) in der Weitergabe von Informationen.

Und dies führt auch dazu, dass der Zugang zu fast allen Bereichen entweder unmöglich oder nur sehr stark beinträchtig ist.

.

„Notfall“ Börse

Die Welt befindet sich in einem gesundheitlichen, wirtschaftlichen und finanziellen Notstand. Niemand kann vorhersagen, wann wir diese beispiellose Krise überwunden haben werden, die bereits im Dezember in China begann. Für den plötzlichen Stillstand der Wirtschaft im ersten Halbjahr 2020 werden wir einen hohen Preis zahlen. Die Vielzahl der Einschränkungen (wobei diesmal eine Gesundheitskatastrophe hinzukommt) macht die jetzige Krise mit keiner vorangegangenen Krise vergleichbar. Selbst die Krise welche mit dem Bankrott von Lehman Brothers im Jahr 2008 an den Finanzmärkten auslöste, ist nicht zu vergleichen.

Noch steht abzuwarten, wie hoch der wirtschaftliche Schaden ausfallen wird, da die weiter weltweite Ausbreitung des Virus noch nicht abschätzbar ist. Die angesehensten Gesundheitsexperten wie auch die politischen Führungen versuchen, das Ende der Kurve der Neuinfektionen und der Todesfälle vorauszusehen. Dies sind die Zahlen, auf die sich die Märkte zu konzentrieren scheinen. Ein weiterer wesentliche Faktor auf der Börse sind die angekündigten Notfallpakete und Interventionen der Zentralbanken.

Auf den ersten Blick scheinen die Reaktionen von Regierungen und Finanzinstitutionen der Lage angemessen. Am Anleihe- und am Kreditmarkt im Euroraum fanden die Maßnahmen zum Ende der Woche einen relativ guten Anklang. Die drastischen Leitzinssenkungen der Fed und der BoE in Kombination mit der Bereitstellung von Liquidität zur Finanzierung der Volkswirtschaften sind Schritte in die richtige Richtung.

Doch werden sie ausreichen?

  • Lässt sich das Virus eindämmen, wie erste ermutigende Statistiken aus China und Südkorea nahezulegen scheinen?
  • Wird die Welt von morgen noch dieselbe sein?
  • Es stellen sich ganz praktische Fragen zum Zustand des Krankenhauswesens,
  • zu den Gesundheitsvorschriften,
  • zu unserem Leben als Gemeinschaft,
  • zur Organisation der Produktionskette und zu den Investitionsschwerpunkten.

Die Steuerbelastung dürfte zunehmen, um die Haushaltsdefizite und den Anstieg der Staatsschulden abzufedern.

Niemand war auf diese Pandemie vorbereitet.

Momentan müssen Vermögensverwalter vor allem die Liquidität ihrer Portfolios und Positionen im Blick behalten. Vergleicht man den jetzigen Börsenabsturz mit dem Crash von 1987, so könnte schon das zweite Halbjahr im Zeichen der Erholung stehen. Die Weltwirtschaft wieder flottzumachen, dürfte jedoch mehrere Quartale dauern.

Obwohl die viele Empfehlungen von Portfoliomanager derzeit eher für einen gemischten Fonds oder reinen Anleihefonds lauten, sehe ich die Chancen eher im Aktienbereich. Die Volatilität der Märkte ist hoch, und wird auch in den nächsten Wochen so bleiben.

.

Beteiligungsmarkt

Während der Dax in einem Monat von 14.000 auf 9.000 einbrach, der Dow Jones unter 21.000, Rohöl im freien Fall ist, Gold nicht gerade Höhenflüge erlebt, sind Immobilien eben Werte auf Beton gebaut.

Im Beteiligungsmarkt finden Sie verschiedene Assets,welche völlig losgelöst von allen Anlagekategorien, besonders losgelöst von den Börsen, performt. Auch Fixzinsen sind in diesem Markt noch immer möglich. Beachten Sie jedoch in diesen Bereichen das jeweilige Risiko.

Ohne eine Beratung werden diese Produkte von mir jedoch nicht angeboten.

.

Kryptomarkt

Die Auswirkungen der weltweiten Coronakrise haben natürlich auch den derzeit noch sehr kleinen Kryptomarkt beeinflusst, und es waren sehr starke Kursverluste zu verzeichnen. Doch wie kann es weitergehen?

Die Rettungsprogramme der Regierungen und Notenbanken wetteifern um neue Superlative. Zurzeit werden alle Geldhähne aufgedreht, um den wirtschaftlichen Schaden der Corona-Krise abzufedern. Unter Anlegern versprühen die Maßnahmen aber mehr Panik als Optimismus. Anstatt das Feuer an den Märkten zu löschen, könnten sich die unbegrenzten Liquiditätsspritzen gegenteilig als Brandbeschleuniger herausstellen und die Abkopplung des Krypto-Markts herbeiführen.

Der Kryptomarkt bleibt jedoch sehr volatil.

.

.Edelmetalle, Gold, Silber, Osmium

Auch die Edelmetallbranche ist zum Teil bereits sehr stark betroffen. 

In Zeiten des Coronavirus sind mittlerweile alle Filialen der Edelmetall-Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz geschlossen. Und das gilt nun zunehmend auch für die Geschäftsstellen der Banken.

Erschwerend kommt hinzu, dass sich die Probleme nun auch auf die Wertelogistik ausdehnen. Dadurch kommt es auch im Onlinegeschäft mit Gold, Silber und anderen Edelmetalle zu Einschränkungen und langen Bestell- und Lieferzeiten.

So wurden einige Händler von ihren Werttransport-Dienstleistern darüber informiert, dass vorübergehend keine Lieferungen mehr an Privatkunden möglich sind, wenn der Gesamtwert der Bestellung mehr als 25.000 Euro beträgt. Pro Aurum hatte seine Kunden am Freitag darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Wertelogistiger Prosegur entsprechende Maßnahmen getroffen hat. Und auch Degussa Goldhandel sowie weitere Anbieter meldeten entsprechende Beschränkungen im Warenversand.

Einige Gold-Händler bieten ihren Kunden an, die bestellte Ware zwischenzeitlich in ihren Hochsicherheits-Tresoren einzulagern, bis das Edelmetall wieder in üblicherweise per Werttransport versendet werden kann.

Der Osmium-Markt ist sehr stabil und es wird derzeit auch noch an den Kunden geliefert.

Hier können Sie Online noch Ihre Edelmetalle kaufen:

zum Edelmetallshop

zum Osmiumshop

.

Lieferung von Werte – Paketdienste

Die Einschränkungen durch das Coronavirus betreffen allerdings die gesamten Transport-Branche. So verzichten Paketdienste wie DHL bei der Übergabe an den Kunden bis auf weiteres auf die Unterschrift des Empfängers. So solle der persönliche Kontakt zwischen den Empfängern und den Zustellern sowie eine mögliche Übertragung von Viren über Handscanner und Stift vermieden werden.

Man empfiehlt des Weiteren, für den Empfang von Paketen einen Ablageort festzulegen oder es direkt an Packstationen zu adressieren. Bei Wertesendungen birgt diese Einschränkung natürlich ein erhöhtes Sicherheitsrisiko.

 .

Bargeldversorgung

Die Bundesbank / die Nationalbank haben zuletzt immer wieder betont, dass die Bargeldversorgung in Deutschland und in Österreich sichergestellt sei. Und auch eine Vertreter der Politik  betonten dies zuletzt in diversen Interviews.

.

Bankenbetrieb

Die Bargeldnachfrage ist in den vergangenen Wochen stark angestiegen. Einige Banken haben die Ausgabe von Bargeld an Automaten laut Medienberichten aber schon auf 1.000 Euro pro Tag begrenzt.

Schwierig wird es mitunter, an Schließfächer zu kommen. Viele Bankfilialen sind mittlerweile geschlossen.

Nun hat auch die Deutsche Bank angekündigt, dass ab Dienstag rund 200 von insgesamt mehr als 500 Geschäftsstellen wegen der Corona-Pandemie vorübergehend für den Kundenverkehr geschlossen bleiben. Auch Filialen anderer Banken sind davon betroffen.

.

Schließfach-Zugang

Aber wie sieht es mit dem Zugang zu Schließfächern aus? Viele Anleger haben sicherlich Gold und Bargeld in Tresoranlagen untergebracht. Zahlreiche Banken und Sparkassen betreiben SB-Schließfächer. Diese sollen weiter ganz normal in Betrieb bleiben.

Dagegen könnte es sich etwas schwieriger gestalten, kurzfristig an gemietete Fächer in den Schließfachräumen von geschlossenen Bankfilialen zu gelangen. Man wird nur nach Terminvereinbarung Zugang zu seinem Depot erhalten.

Wie das in der Praxis abläuft, sollte jeder Mieter rechtzeitig mit seiner Bank besprechen.

Das gilt übrigens auch für Schließfächer bei bankenunabhängigen Anbietern.

Auf der Degussa-Internetseite hieß es am Mittwochmittag: „Persönliche Beratungsgespräche sowie Anfragen zu Ihrem Schließfach können derzeit nur telefonisch erfolgen. Bitte setzen Sie sich hierzu direkt mit unseren Niederlassungen in Verbindung“.

Pro-Aurum-Pressesprecher Benjamin Summa erklärte am Mittwoch: „Wir eruieren aktuell Möglichkeiten, unseren Kunden auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten den Zugang zu ihren Schließfächern zu gewährleisten und stehen diesbezüglich eng mit den bayrischen Behörden im Austausch.“

.

Bargeld und Edelmetall-Bestände sichern!

Nun dürfte es wohl auch den letzten Zweiflern dämmern, warum ich seit Jahren empfehle, eine gewisse Menge Bargeld, Gold, Silber, und andere Edelmetalle im direkten privaten Umfeld für einen raschen Zugriff zu lagern. Dadurch ist es unbedingt notwendig, eine geeignete Lagerstätte einzurichten.

Denken Sie dabei auch an:

  • „einen Effektiven Einbruchschutz“
  • „den richtigen Tresor“
  • „die richtige Versicherung“

Ich hoffe, dass Sie einige Informationen für sich selbst nutzen können.

In meinen anderen Berichten (Blogs) finden Sie sehr viele weitere Informationen.

In diesem Sinne wünsche ich euch vor allem Gesundheit.

Liebe Grüße

Alfred Salzmann

Moneycoach, Staatlich geprüfter Vermögensberater

Geschäftsführer von Wirtschaftsberatung Finanzquadrat GmbH

Business Card von Alfred Salzmann

www.finanzquadrat.com

.

Weitere interessante Berichte!

Finanzmärkte im Zeichen der Angst

Extreme Zeiten! Osmium eine eventuelle Alternative

In Zeiten wie diesen, sollten Sie sich mit Osmium, dem seltensten und teuersten Edelmetall der Welt auseinandersetzen. Hier ist die Verfügbarkeit noch gegeben, und es gibt auch keinen Aufpreis auf das bestellte Osmium.

In diesem Bericht können Sie sich über Osmium informieren

OSMIUM, das teuerste Edelmetall

und Ihr Osmium kaufen.  Es wird Ihnen nach Hause gesendet.

Allgemeine Informationen zu Osmium

Osmium

Alfred Salzmann - freigestellt Blog von Alfred Salzmann

Was ist Osmium

Die meisten Menschen haben sicherlich noch nie von Osmium gehört.
Osmium das wertvollste und seltenste Edelmetall der Welt, und bietet interessante Chancen für Investoren.

Inzwischen ist das Metall am Anlagemarkt angekommen. Längst gibt es Anleger, (vom Kleinverdiener bis zum Millionär), welche in Osmium investieren.
Aus dem einstigen Geheimtipp für Uhrenhändler und Juweliere ist eine echte Anlagemöglichkeit geworden.

Osmium wurde lange Zeit überhaupt nicht beachtet. Denn das 1804 von Smithson Tennant entdeckte Edelmetall ist als Rohosmium durch die Bildung von Osmiumtetraoxid giftig.

Erst seit 2013 kann Osmium kristallisiert werden – und das macht es ungiftig und zugleich zu einem lukrativen Investment in Edelmetall. In dieser kristallinen Form ist es seit 2014 auf dem Markt.

Seltenheit

Osmium ist nicht nur das seltenste Edelmetall, sondern das seltenste nichtradioaktive Element überhaupt. Die Förderung von Osmium findet gemeinsam mit Platin statt. Dabei sind in 10.000 Tonnen Platinerz nur circa eine Unze Osmium enthalten. Zudem ist die Trennung der Metalle komplex und auch teuer.
Wenn die Förderung von Platin zurückgeht, wird Osmium noch seltener.

Osmium kommt in der Erdkruste vor, und ist unfassbar knapp. Man könnte die gesamte Menge Osmium, die aus der Erdkruste gewonnen werden kann, in einen einzigen kleinen LKW laden. Die global verfügbare Menge an Osmium passt in einen Würfel mit einer Kantenlänge von nur 2,1 Metern.

Es existieren auf der Welt also nur gut 9 m³ Osmium im Vergleich zu circa 13.800 m³ Gold.

Damit ist Osmium viel seltener als Gold. Vom gelben Edelmetall wurde bisher insgesamt schon so viel gefördert, dass es in einen Würfel mit einer Kantenlänge von 24 Metern passen würde.
In Volumina gerechnet, ist Gold damit 1.500-fach häufiger in der kontinentalen Erdkruste enthalten als Osmium.
Im Jahr 2018 wurden insgesamt nur circa 1.200 kg Osmium weltweit gewonnen. Davon wurde ein Teil kristallisiert und ein Teil in medizinischen und chemischen Anwendungen eingesetzt.

Osmium als Schmuck

Lange Zeit galt Osmium als Geheimtipp unter Uhrenhändlern, Juwelieren und wenigen, sehr gut informierten Anlageberatern.

Im August 2019 beschrieb die Bloomberg Businessweek in New York in einer Sonderausgabe Osmium sogar als das „Jewelry Chameleon“ und vermutet Osmium als den „next generation diamond“.

Die einzelnen Kristalle im Osmiumkristallverbund sind perfekte Spiegel, die das Sonnenlicht, welches parallel auf der Erde ankommt, auch parallel weitersenden. Da die Flächen das Licht nicht wie Diamanten brechen, wird es im Auge dieselbe Wirkung erzielen, als wenn man direkt in die Sonne schaut.
Damit lässt Osmium jeden Diamanten im Sonnenlicht langweilig aussehen.

Dabei wird Osmium wie Diamanten oder Edelsteine in Ringe, Broschen, Ohrhänger oder Halsketten eingebracht.
Jeder Juwelier und Hersteller hat die Möglichkeit, Osmium in fast beliebiger Formen zu bestellen, um sie in seiner Designlinie zu verwenden.

Osmium als Anlageinstrument

Osmium gibt es mittlerweile für jeden Geldbeutel. Die üblichen Formen sind flächige Anlagebarren oder kleine kreative Objekte.

Zudem kann Osmium in Form von Starrows gekauft. Diese Rows stellen im Osmiummarkt das Pendant zu Tafelbarren dar, die durch Abbrechen von Segmenten, in kleinen Stücken verkauft oder genutzt werden können.

Osmium bietet sich wunderbar als Portfoliobeimischung an, und kann in Gold, Silber, Bitcoin, Ethereum und verschiedenen Währungen bezahlt bzw. getauscht werden.
Osmium wird derzeit nicht an Börsen gehandelt. Für Osmium gibt es nur einen Preis, der täglich aktualisiert und veröffentlicht wird.
Der Preis von Osmium wird in der Schweiz bestimmt und veröffentlicht.
Die Daten finden sich auf der Internet-Seite www.osmium-preis.de.
Der Preis variiert im Wesentlichen mit den bestehenden Vorräten im Kristallisationsbetrieb und den Vorlaufzeiten in der Kristallisation sowie dem aktuellen Stand der Ausschussraten.
Außerdem unterliegt Osmium einem Monopol.

Nur Osmium-Institute sind berechtigt, kristallines Osmium in den Verkehr zu bringen, bevor es von Händlern auf der gesamten Welt weiterverkauft wird.
Das Monopol mag auf der einen Seite eine Einschränkung darstellen. Auf der anderen Seite sorgen die Institute auch für Sicherheit in Bezug auf Echtheit und Verfügbarkeit.

Was ist der Osmium-Bigbang

Bei Osmium spricht man nicht von einer Verknappung oder dem Suchen neuer Lagerstätten, sondern von einer möglichen Nichtverfügbarkeit. So etwas hat es noch bei keinem anderen Element jemals gegeben.
Dieses Phänomen wird von Experten intensiv diskutiert und wird der „Osmium Bigbang“ genannt. Der Vergleich mit dem Urknall soll eine Preisentwicklung andeuten, bei der es zu einer schnellen Vervielfachung des Preises kommen könnte.
Auf Basis des mittleren Osmium Preises des Jahres 2019 müssten auf dem Weltmarkt über 50 Milliarden Euro in Osmium angelegt oder Osmium in diesem Volumen verkauft worden sein, damit zunächst das förderfähige Osmium aus dem Markt ist.
Bei Gold würde das einem Investitionsvolumen von 6,6 Billionen Euro entsprechen.
Die meisten Experten erwarten den Osmium Bigbang in einem Zeitrahmen von 5 bis 10 Jahren.

Verfügbarkeit von Osmium

Osmium erhält man auf der gesamten Welt nur bei ausgesuchten Fachhändlern, die Osmium ausschließlich mit einem Echtheitszertifikat ausliefern, welches vom „Osmium-Institut zur Inverkehrbringung und Zertifizierung von Osmium GmbH“ in Deutschland ausgestellt wird und für jedes Teil mit einem achtstelligen Buchstaben-Zahlencode verbunden ist. Dies ist der Osmium-Identification-Code.
Osmium wird im Schmuckmarkt ausschließlich in seiner kristallinen Form verbreitet und eingesetzt. Die ursprüngliche Erscheinungsform von Osmium ist der gesundheitsschädliche Osmium-Schwamm, der nicht in private Hände gehört.
Seit dem Jahr 2014 ist Osmium allerdings in seiner kristallinen Form verfügbar. Es ist in Form von Schmuck und in kleinen Barren unterschiedlicher Größe als Anlagemetall erhältlich.

Privatkauf von Osmium

Osmium kann auch von Privat über das Internet gekauft werden.
Jeder Käufer sollte seinen Verkäufer nach dem Originalzertifikat in Form des OIC (Osmium-Identification-Code) fragen.
In der Regel ist der achtstellige Buchstaben- und Zahlencode auf der Verpackung aufgedruckt oder in einem mitgelieferten Acrylbarren eingelasert.
Durch die Eingabe des OIC auf der Seite www.Osmium-Identification-Code.com kann der Barren genau identifiziert werden. In der über den Code einsehbaren Datenbank ist die kristalline Oberfläche zum Vergleich mit dem vorliegenden Stück hochauflösend als Scan gespeichert. Die Genauigkeit der Wiedererkennung übersteigt die eines Fingerabdrucks um mehr als das 10.000-fache.
Der Verkauf bzw. die Eigentumsübertragung sollte in der Datenbank aktualisiert werden.

Auf keinen Fall sollten Anleger kristallines Osmium ohne einen OIC kaufen.

Osmium ist der Superlativ mit besonderen Eigenschaften
Der Grund, warum Juweliere langsam aber sicher auch vermehrt mit Osmium arbeiten wollen und warum Anleger Osmium als eine neue Asset-Klasse entdeckt haben, liegt in den besonderen Eigenschaften des Edelmetalls begründet. Neben dem Mythos, von dem es umgeben ist, wird es auch physikalisch als absolut besonders angesehen.

Osmium besitzt unter allen Stoffen die höchste Abriebfestigkeit. Man könnte also die langlebigste Nagelfeile der Welt daraus bauen. Außerdem hat es die höchste Dichte aller Elemente und aller Verbindungen in der Chemie. Deshalb kann es nicht durch Einbringen eines schweren Kerns in einen Barren gefälscht werden. Sie sollten besser keine Omiumbarren oder Osmiumperlen am Markt kaufen. (Vergiftungsgefahr) Kaufen Sie nur kristallisiertes Osmium.

Es besitzt einen einzigartigen blau-silbernen bis blau-weißen Glanz, der sich vor allem in der Reflexion von Sonnenlicht und LED-Kunstlicht entfaltet.

Seine hohe Reflexionsfähigkeit wirft das Licht aus der Kristallstruktur in alle Richtungen zurück. So sieht man das funkelnde und überwältigende Farbspektrum im Sonnenlicht aus jedem Blickwinkel.
Es schirmt in besonderem Maß gegen Gammastrahlung ab und gehört bei tiefen Temperaturen zu den Supraleitern.

Der Kompressionsmodul, also die Widerstandsfähigkeit gegen extreme Drücke, liegt bei Osmium ebenfalls über dem aller anderen Elemente auf der Welt. Man könnte die höchsten Häuser daraus bauen oder die stabilsten U-Boote, gäbe es denn mehr davon.

Fazit

  • Osmium ist ein extrem seltenes Edelmetall
  • es hat faszinierende physikalische Eigenschaften
  • macht Diamanten Konkurrenz
  • einzigartige Reflexionen
  • tolle Alternative zu Diamanten in der Schmuckindustrie
  • Ersatz von Gold, Silber und andere Edelmetalle im Anlagemarkt
  • Die global verfügbare Menge an Gold passt in einen Würfel mit der Kantenlänge von 24 Metern und wird durch den aktuell sehr aktiven Abbau weiter steigen
  • Die global verfügbare Menge an Osmium passt in einen Würfel mit einer Kantenlänge von nur 2.1 Metern!
  • Es existieren nur weniger als 9 m³ Osmium im Vergleich zu circa 13.800 m³ Gold.
  • In Volumina gerechnet, ist Gold damit 1.500-fach häufiger in der kontinentalen Erdkruste enthalten als Osmium.
  • Gold wird einfach nicht ausgehen. Osmium schon! Und zwar bald…
  • hat eine extrem hohe Wertdichte
  • große bisherige Wertsteigerung

Darum hat Osmium einen sehr hohen und vermutlich langfristig stark steigenden Wert. Die Beimischung eines Osmium-Investments ist daher eine gute Möglichkeit, um langfristig eine sehr hohe Rendite zu erzielen.

Wenn Ihnen dieser Blog gefallen hat, so können Sie Osmium hier beziehen.

https://www.buy-osmium.com/shop/wom00

.

Gerne senden wir Ihnen auch die  Osmium Newsletter zu. Wenn Sie diese haben wollen, so schreiben Sie mir einfach eine EMail.

Newsletter zu Osmium 2020 KW8

.

Wie Sie mit dem Verkauf von Osmium, oder mit einem weltweiten Vertriebsaufbau mit Osmium, Geld verdienen können, erfahren Sie hier.

Verkauf und Vertrieb von Osmium

.

Weitere Informationen und die Möglichkeit mir eine Nachricht zu senden finden Sie auch auf:

OSMIUM, das teuerste Edelmetall

Internetseiten zu Osmium

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Alfred Salzmann
Geschäftsführer von Wirtschaftsberatung Finanzquadrat GmbH
Vermögensberater und Moneycoach

Business Card von Alfred Salzmann
Mobil: 0043 664 5131617
Email: alfred.salzmann@finanzquadrat.com
Web: www.finanzquadrat.com

Links zu Beteiligungsgesellschaften

In diesem Bereich finden Sie die unterschiedlichsten Links zu Beteiligungsgesellschaften. Es gibt eine sehr große Vielzahl von Beteiligungsmöglichkeiten und Beteiligungsgesellschaften.

Diese Seite ist gerade in Arbeit und wird permanent erweitert.

Links zu Crowdinvesting und Crowdfunding

Die Anlage- bzw. Finanzierungsform Crowdinvesting ist seit 2013 auch in Österreich angekommen - und erfreut sich seitdem laufend wachsender Bedeutung.

Natürlich gilt es -trotz aller Begeisterung- nach wie vor davor zu warnen, dass sämliche Anlagen beim Crowdinvesting mit einem Totalverlust enden können. Spreu und Weizen werden sich auch bei den Portalen noch trennen - aber entscheiden Sie doch einfach selbst, ob Sie da oder dort Geld riskieren wollen.

Informationen zum Thema, Zahlen, Fakten, Factsheets aller Portale oder auch statistische Daten und bisherige Entwicklungen gibt es in den folgenden Rubriken jedenfalls zuhauf.

Crowdinvestingfirmen in Österreich

1000 x 1000

Conda

Crowd4Climate

Crowd4Energy

Crowdfunding für Gemeinwohl

Dagobertinvest

dasErtragReich

Evercrowd

Firstcap

Green Rocket

Home Rocket

Lion Rocket

Immofunding

Regionalfunding

Rendity

Reval

 

Crowdinvestingfirmen in Deutschland

Companisto

Seedmatch

Exporo

Bergfürst

Zinsland

iFunded

ReaCapital

Zinsbaustein

Conda

bettervest

Deutsche Microinvest

Crowdinvesting Plattformen in Deutschland

Liste aller Crowdfundingpleiten in Deutschland

 

Links zum Kapitalmarkt